skip to content

graphic slider element

Welcome

Welcome to the Institute of Air, Space and Cyber Law of the University of Cologne.

I hope you will be able to find the desired information without any problems.

We would be happy to receive your comments and feedback.

Enjoy your visit!

Yours sincerely,

Prof. Dr. Stephan Hobe


Opening hours: Monday - Friday from 10:00 - 17:00


Wichtiger Hinweis für Besucherinnen und Besucher des ILWR

Liebe Besucherinnen und Besucher,

zur Prävention vor dem CORONA-Virus bleibt das Institut für Luftrecht, Weltraumrecht und Cyberrecht bis auf weiteres für den Besucherverkehr geschlossen!

Die Kontaktaufnahme ist über sekretariat-hobeSpamProtectionuni-koeln.de weiterhin möglich.


Moot Courts im Völkerrecht - Jetzt bewerben!

Nutzen Sie Ihre Chance und sammeln Sie wertvolle Erfahrungen! Informationen finden Sie hier und im Flyer (links)

 


Award of the Honorary Doctorate to Benjamin Ferencz on 11.2.2021

Find the full ceremony here.

 


Voraussichtlich nächste Fachgruppensitzung und Fachgepräch: Anfang November 2021

Angesichts der aktuellen Corona-Krise musste leider die Fachgruppensitzung und das Fachgespräch Luftrecht am 07. Mai 2020 abgesagt werden. Falls es die Situation erlaubt, soll es in der 1. Novemberhälfte 2021 nachgeholt werden.


11. Auflage - Einführung in das Völkerrecht!

Wir freuen uns, dass die 11. Auflage des Völkerrechtslehrbuchs nun als Printausgabe und als e-book erhältlich ist. 

Das bewährte Standardwerk beschreibt leicht verständlich und umfassend die Neuentwicklungen des Völkerrechts im Zeitalter der Globalisierung. Es thematisiert zahlreiche aktuelle Problembereiche wie etwa den virtuellen Raum und den Umgang mit kolonial erbeuteten Kulturgütern. Neben der durchgehenden Aktualisierung wurden unter anderem die Kapitel über das Wirtschaftsvölkerrecht, einschließlich des Entwicklungsvölkerrechts, die Menschenrechte oder auch das Umweltvölkerrecht besonders überarbeitet. Großer Wert wurde auf Benutzerfreundlichkeit durch zahlreiche Übersichten und Querverweise gelegt. Der Überprüfung des erworbenen Wissens dienen online zur Verfügung stehende Wiederholungsfragen. Auch eine umfangreiche Liste mit vertiefender Literatur zu den einzelnen Kapiteln ist online einsehbar.

Zu finden unter: https://www.utb-shop.de/9783825253714

Whether space tourism, satellite applications or space resources utilization: human activities in space are steadily increasing on the basis of technological progress and increasing commercialization; not to mention military interests.


The new book "Space Law" by Stephan Hobe stands out through an in-depth and in the same time concise approach to all relevant legal aspects of space activities. After the basic astrophysical background of space exploration is given and the history of space travel is outlined, the legal concepts are examined in detail with reference to the most important space applications. In addition to international space law, the elements of national space legislation are described and examined. In 13 chapters, the book gives a profound overview of the past, the present and the future of space law and analyses issues of growing importance such as space transportation, space debris mitigation and remediation, space traffic management, the expansion of humanity on other space bodies as well as NewSpace and the search for extraterrestrial intelligence. In addition, the reader will find the five UN space treaties as well as the UN GA Resolutions and Principles on space law annexed.                                                                           

Numerous graphics, illustrations and short summaries for each chapter facilitate a quick orientation and make the book an ideal companion for students and doctoral students as well as for practitioners.

The book can be found in the Nomos Shop.