skip to content

Nachfolgeprojekte

Im Rahmen der „Förderung von Forschung und Entwicklung im Rahmen des nationalen Programms für Weltraum und Innovation“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und der Mittelbewirtschaftung durch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wurde innerhalb der Laufzeit vom 01.07.2016 bis zum 29.02.2020 unter Förderkennzeichen 50RM1621 das Projektvorhaben „50 Jahre Weltraumvertrag als Grundlage der Forschung unter Weltraumbedingungen. Erstellung einer ENG/RUS Kommentierung des Weltraumvertrages als Beitrag zu Capacity Building im VN-Kontext und zur Förderung des deutsch-russischen Dialogs“ durch das Institut für Luftrecht, weltraumrecht und Cyberrecht an der Universität zu Köln durchgeführt.


Besonderer Dank gilt unseren Förderern

Das Vorhaben RM1621 "50 Jahre Weltraumvertrag als Grundlage der Forschung unter Weltraumbedingungen" wurde mit Bundeshaushaltsmitteln durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.